Marek Ranic

pilatesny_Marek_Ranic_770x770

Marek Ranic

                     

Marek wurde in der Slowakei geboren, wo er auch 1996 am Staatlichen Konservatorium seine Ballettausbildung mit Erfolg abgeschlossen hat. Im Rahmen seiner Ausbildung absolvierte er verschiedene Studienpraktika, z.B. am Staatsballett Kosice (Slowakei), an der John Cranko Schule in Stuttgart und an der Schule des Balletts von Hitomi A. Haas in Stuttgart.
Am Stadttheater Pforzheim, wo er als Tänzer, Tanzpädagoge und Choreograf gearbeitet hat, stand er in vielen Ballettaufführungen wie z.B. Romeo und Julia, Schwanensee, Pink Floyd, Coppelia, Sommernachtstraum, Queen, Giselle sowie zahlreichen bekannten Musicals und Operetten auf der Bühne.
Seine große Leidenschaft ist die Choreografie und er hat in den letzten Jahren Choreografien für das Theater Pforzheim, das Theaterhaus Stuttgart sowie für Stücke in der Slowakei, Lichtenstein und der Schweiz gestaltet.

2010 hatte er ein Engagement bei den Bregenzer Festspielen in der Oper Aida. 2012 tanzte er die Titelpartie in Katja Erdmann-Rajskis Tanztheater Cantus Firmus im Stuttgarter Theaterhaus und nahm am 17. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival in Stuttgart teil.
Während seiner Tätigkeit als Tänzer, Pädagoge und Choreograf entschloss sich Marek eine Ausbildung als Pilates-Trainer im Studio Pilates New York bei Davorka Kulenovic zu machen und wurde in der Pilates Method of Body Conditioning ausgebildet.
Seit 2013 arbeitet er im Pilates New York Studio als Pilates-Trainer.

TRAINERS'S CLASSES

  • MittelstufeTue 18:00 - 19:00
  • AnfängerTue 19:00 - 20:00
  • MittelstufeTue 20:00 - 21:00